Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Writing /home/strato/http/premium/rid/88/70/518870/htdocs/reisegeschichte/dokuwiki/data/cache/f/f1cb3bcce2e25f3e6e9c51be1dc23d54.i failed
Unable to save cache file. Hint: disk full; file permissions; safe_mode setting.
Writing /home/strato/http/premium/rid/88/70/518870/htdocs/reisegeschichte/dokuwiki/data/cache/f/f1cb3bcce2e25f3e6e9c51be1dc23d54.metadata failed
wiki:strasse
Writing /home/strato/http/premium/rid/88/70/518870/htdocs/reisegeschichte/dokuwiki/data/cache/f/f1cb3bcce2e25f3e6e9c51be1dc23d54.i failed
Unable to save cache file. Hint: disk full; file permissions; safe_mode setting.
Writing /home/strato/http/premium/rid/88/70/518870/htdocs/reisegeschichte/dokuwiki/data/cache/f/f1cb3bcce2e25f3e6e9c51be1dc23d54.xhtml failed

Straße

Die erste für den motorisierten Verkehr gebaute Straße wurde 
1901 freigegeben und führte von Antananarivo nach Tomasina, 
200 Kilometer durchs Hochland von Madagaskar. Damals gehörte 
das einzige Auto auf der rund 2.000 Kilometer langen Insel 
dem französischen Gouverneur, General Joseph-Simon Galliéni.

Die ältesten archäologisch nachgewiesenen befestigten Wege sind

  • Bohlenweg (plank path) (3519±9 cal BP), Kinnegad, Irland (ME-KND001)
  • corduroy trackway (nach 2936 cal BP), Longfordpass, Irland (TN-LFP001 )
  • brushwood trackway (3480-3160 cal BP), Kinnegad, Irland (ME-KND016) 1)
  • Lindholme Trackway um 2900 BC
  • Belmarsh Trackway um 3900 BC
  • eine ägyptische Straße im Fayum 4600 BC

Straße & Verkehr

Die Straße ist nach dem Wortursprung (via strata) ein befestigter Weg, grenzt sich aber nur unscharf von Pisten und Naturstraßen ab. Sie zeigte außerdem an, wo der Verkehr zu ziehen hat und wo nicht, übt also territoriale Macht aus. Die Straße setzt einen zielführenden Weg voraus, bietet jedoch zusätzlich verkehrsmittelbedingte Trassenführung, Entwässerung, Brücken sowie Markierungen und Signale, die die Wegfindung erleichtern.

  • Der Unterbau umfasst die Schichten zwischen Oberbau und Unterboden.
  • Auf einem Erdplanum, das gewachsen oder geschüttet sein kann, jedoch als Frostschutzschicht seitlich durch Querneigung entwässert werden muss, wird eine Schottertragschicht ohne Bindemittel aufgebracht.
  • Der Oberbau umfasst eine Asphalttragschicht und eine Asphaltdecke.
  • Als Bindemittel im Oberbau wird Bitumen verwendet.
    • Bitumen wird aus Erdöl gewonnen, ist nicht flüchtig, wirkt abdichtend und zeigt ein elastoviskoses Verhalten.
    • Im Unterschied dazu enthält Teer flüchtige Bestandteile und ist flüssig.

Straßen werden uneinheitlich kategorisiert nach Bedeutung, jedoch in unterschiedlicher Gewichtung je nach

Für Reisende werden Verkehrsunfälle zum größten Risiko unterwegs, doch die gefährlichsten Straßen der Welt halten durchaus unterschiedliche Gefahren bereit; dazu gehören auch die höchsten Straßen der Welt.

Das moderne Straßenvokabular

Begriffenglischfranzösisch
Straße roadroute
Allwetterstraßeall-weather roadroute permanente
Allzweckstraßeall-purpose roadroute ordinaire
Hauptstraßetrunk roadaxe primaire
Mautstraßetoll roadroute à péage
Ländliche Wegerural roadvoie rurale
Straßenbelagroad surfacerevêtement
Straßenmarkierungroad markingsmarques routières
Schotterpistegravelled roadroute gravillonnée
einstreifiger Wegstrip roadchemin à bandes de roulement
befestigte Straßepaved roadroute à revêtement en dur
schlechte Straße uneven road route déformée

Literaturangaben siehe unter Weg als Oberbegriff für begehbare Verbindungen zwischen Räumen und Orten.

1)
Stastney, Phil. „The 2.8 kyr event and Bronze Age peatland archaeology in Ireland.“
wiki/strasse.txt · Zuletzt geändert: 2022/03/27 07:43 von norbert

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki